Mittelpunktgrundschule / Hungen

Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Förderzentrum (BFZ)

Das Beratungs- und Förderzentrum der Anna-Freud Schule in Lich unterstützt die Schule durch Beratung und Förderung vor Ort. In enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften unserer Grundschule findet frühzeitige Diagnostik und Beratung statt, z.B. in den Bereichen Lernen, Sprache, Motorik oder Konzentration. Ein weiterer Baustein der präventiven Arbeit ist die Förderung von Kindern mit Auffälligkeiten im sozial-emotionalen Bereich.

Übergeordnetes Ziel der präventiven Arbeit ist es, die inklusive Beschulung umzusetzen und den Kindern den Lernort zu erhalten. Dazu können z.B. folgende Maßnahmen angeboten werden:

  • individuell auf das Kind abgestimmte Lernangebote im Unterricht
  • Gespräche mit den jeweils Beteiligten,
  • Beratung über konkrete therapeutische und/ oder präventive Maßnahmen,
  • förderdiagnostische Abklärung,

die Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen

Weitere Informationen zum BFZ

Zurück zum Schlagwortverzeichnis