Mittelpunktgrundschule / Hungen

Schulfest

Grundschule Hungen in Bewegung

Dieser Beitrag ist abgelaufen: Nov. 19, 2011, Mitternacht

schulfestnov2011Am Samstag, 5. November 2011, feierte unser Schule ein Schulfest. Dieses Fest stand unter dem Motto "Mittelpunktgrundschule Hungen in Bewegung":

schulfest2Denn an diesem Tag wurde unser Anbau gebührend eingeweiht. So gab es auch einige Ehrengäste, die zur Einweihung erschienen waren: Frau Dr. Schmahl, Schuldezernentin des Landkreises Gießen, Frau Siegfried, Schulamtsdirektorin des Staatlichen Schulamtes und der Erste Stadtverordnete der Stadt Hungen, Herr Wengorsch. Natürlich kamen alle Kinder unserer Schule zum Fest. Die Kinder schlossen auch die offizielle Feier mit einem gemeinsamen Lied ab. Der Radfahrclub machte dann mit einer Kunstfahrradvorführung den Anfang der vielfältigen Angebote und Aktivitäten. In vielen Klassenräumen gab es die Möglichkeit zu spielen, ein Schullogo zu entwerfen, zu basteln und vieles mehr. Bei der Tombola wurden 900 Lose verkauft! Und jedes Los war ein Gewinn! Die Preise waren von Geschäftsleuten ud Privatpersonen gespendet worden. Die Jugendfeuerwehr Hungen beteiligte sich mit einer Infostation und auch ein richtiges Feuerwehrauto konnte besichtigt werden! Der Schachclub führte Interessierte in die Geheimnisse des Schachspiels ein und der Tischtennisclub hatte zwei kleine Übungstischtennisplatten aufgebaut.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl mit Würstchen, einer köstlichen Suppe - angerichtet von der Gaststätte Klosterwald -  und Kaffee und Kuchen, der von den Eltern gespendet war, nicht zu kurz. Es war ein gelungenes Fest an einem wunderschönen Herbsttag.

schulfest4 schulfest6nabau1schulfest3

| 8.11.2011